Fachbereich Raum- und Umweltplanung

Universitärer Potentialbereich Region & Stadt


Research Center "Region und Stadt – Rural Region Lab – Ländlicher Raum digital 4.0"

Im universitären Potentialbereich "Research Center Region und Stadt" arbeiten Kooperationspartner der Fachdisziplinen Raum- und Umweltplanung, Wirtschafts- und Sozialgeographie, Soziologie, Geodäsie, Landespflege, Architektur, Philosophie, Immobilienökonomie, Bauingenieurwesen sowie Wirtschaftswissenschaften in einem interdisziplinären Forschungsverbund zusammen.

Kennzeichnend für die Initiative ist das sich durch die Konstellation der Mitglieder ergebende breite inhaltliche Spektrum und eine demzufolge ausgeprägte Interdisziplinarität. Schwerpunkt des Research Centers "Region und Stadt" ist die Entwicklung von Regionen und Kommunen unter den Einflüssen einer Vielzahl von raumrelevanten Prozessen des gesellschaftlichen, ökonomischen, ökologischen wie auch politischen Wandels.


Soziökonomische Rahmenbedingungen wie etwa der demographische Wandel und die gesellschaftliche Individualisierung, der zunehmende Wettbewerb von Unternehmen um qualifizierte Beschäftigte, der im Zuge der Globalisierung wachsende kommunale Wettbewerb um Unternehmensansiedlungen und Einwohner oder der Klimawandel sind tiefgreifende räumliche Veränderungsprozesse, die neue Herausforderungen mit sich bringen.

Das Research Center "Region und Stadt" beschäftigt sich als Plattform der konzeptionellen wissenschaftlichen Diskussion wie auch der Praxis- und Politikberatung mit aktuellen Themen der raumstrukturellen Entwicklung. Die Schwerpunkte liegen auf der Analyse raumbedeutsamer Entwicklungstrends, der Ableitung neuer konzeptioneller und handlungsorientierter Ansätze der Raumentwicklung sowie deren Praxistransfer in Gestalt von Verwaltungs- und Wirtschafts- und Politikberatung.

Langfristiges Ziel ist der Aufbau eines Forschungs- und Beratungszentrum der Stadt- und Regionalentwicklung, das Schwerpunkte im Bereich der konzeptionell-raumwissenschaftlichen Diskussion ebenso hat wie die Praxis- und Politikberatungen in aktuellen Themenfeldern der Regional- und Kommunalentwicklung.

Zum Seitenanfang