Professur für Internationale Planungssysteme

M.A. Agnes Matoga

Fachliche Schwerpunkte

Steuerung von Schrumpfung, temporary urbanism, informelle and bottom-up Stadtentwicklung


Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 04/2019 Doktorandin im  Re-City ITN Projekt, Marie Sklodowksa-Curie Maßnahme, Horizon 2020, Lehrstuhl Internationale Planungssysteme, Fachbereich Raum- und Umweltplanung an der Technischen Universität Kaiserslautern

10/2015 – 06/2018 Master of Arts (MA) in Raumforschung und Raumordnung an der Universität Wien

03/2011 – 04/2015 Bachelor of Science (BSc) in Raumplanung an der Technischen Universität Wien


Publikationen und Auszeichnungen

„How media shape the perception of temporary use. A qualitative media analysis on vacancy and temporary uses in Vienna.
Gewinner des Best Paper Award bei der AESOP YA Conference 2017, München, Deutschland
disP-The Planning Review, Vol. 55, 85-96 doi.org/10.1080/02513625.2019.1598114

„Governance of temporary use.“
Gewinner des Young Academics Best Paper Award bei der AESOP Annual Congress 2018, Gothenburg, Schweden                                                                                                                        Urban Design and Planning – published ahead of print

„Deconstructing temporary use. A tool between bottom-up and top-down urbanism within a changing planning culture?“
Zweitplazierter des Best Paper Award bei der AEOSP YA Conference 2018, Groningen, Niederlande
wird erscheinen in PlaNext (in review)

Matoga, A., Doyle, A., Avellini, E. and Vari, C. (2017): The Anyone - Anywhere Space(s)? Analyzing Diversity in Public Spaces. In: Franz, Y., C. Hintermann (eds.) (2017): Unravelling Complexities. Understanding Public Spaces. verlag.oeaw.ac.at/unravelling-complextities.

Matoga, A. & Franz, Y. (2018): Stadtteilentwicklung in den Niederlanden: Zwischen „active citizenship“ und kooperativen Planungsansätzen. Zur Vorbereitung und Durchführung einer Fachexkursion mit Geographiestudierenden. Geographische Rundschau, Heft 7-8/2018, Niederlande.


Erfahrungen in der Lehre

03/2018 – 06/2019 Bachelor Veranstaltung ‚Angewandte Stadtforschung‘ (Sommersemester 2018, Wintersemester 2018/19, Sommersemester 2019) Univeristät Wien, Institut für Geografie und Regionalforschung

10/2018 Einladung als Expertin für "temporary use" (Exkursion zu dem Thema "Wohnen für alle?" von Dr. Yvonne Franz und Dr. Elisabeth Gruber) Universität Wien, Institut für  Geografie und Regionalforschung


Sonstiges

Seit 07/2018: Mitglied des AESOP Young Academics Coordination Team

Seit 06/2019: Vorsitz des AESOP Young Academics Coordination Team


Visitenkarte

M.A. Agnes Matoga

Lehr- und Forschungsgebiet Internationale Planungssysteme

Pfaffenbergstraße 95
03-123
67663 Kaiserslautern

+49 (0)631 205 5186

agnes.matoga(at)ru.uni-kl.de


Zum Seitenanfang