Professur für Öffentliches Recht

Inhalt

  • Prof. Dr. Salvatore Barbaro, Staatssekretär, Ministerium der Finanzen des Landes Rheinland Pfalz, Mainz                                                     Die Verantwortung der Gemeinde für eine nachhaltige städtebauliche Entwicklung
  • MinR Dr. Stefan Lütkes, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin                                                         Umweltvorsorgestandards in der Bauleitplanung
  • Dr. Helmut Schuster, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, EWB&W, Stuttgart                                            Fehlerquellen im Zusammenhang mit umwelt- und energierechtlichen Anforderungen
  • Dr. Ulrich Tränkle, AG.L.N., Landschaftsplanung und Naturschutzmanagement, Blaubeuren                                                Streng geschützte Arten im Plangebiet - Verfahrensanforderungen
  • Guido Kohnen, IBK Ingenieur- und Beratungsbüro Dipl.- Ing. Guido Kohnen, Freinsheim                                                              Schallschutz in der Bauleitplanung - Schutzmaßnahmen gegen verkehrslärm und Gewerbelärm
  • Dr. Johannes Grüner, Rechtsanwalt im Düsseldorfer Büro der Kanzlei Kapellmann und Partner                                                     Störfallschutz und Immissionsschutz in der Bauleitplanung
  • Prof. Dr. Wilhelm Söfker, Ministerialdirigent a.D., Bonn                Aktuelle Fragen von Bauleitplanung und Windenergie
  • Prof. Dr. Willy Spannowsky, Technische Universität Kaiserslautern Veränderte Rahmenbedingungen, Rechtsschutz und Prüfungsanforderungen bei der kommunalen Steuerung der Windenergienutzung
  • Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz, Präsident, SGD Süd, Neustadt      Energiekonzepte in der Landes- und Regionalplanung
  • Prof. Dr. Michael Koch, PLANUNG+UMWELT, Planungsbüro, Stuttgart   Energetisches Nutzungskonzept als Grundlage für die Flächennutzungsplanung
  • Dr. Christine Meyer, STEG Stadtentwicklung GmbH, Stuttgart           Energetische Stadtsanierung - ein Erfahrungsbericht (Energiekonzepte in der Stadtentwicklung)
  • Andreas Schüring, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin                                                                                                Das KfW-Programm "Energetische Stadtsanierung als Motor der Quatierssanierung

 

 

Zum Seitenanfang