Professur für Öffentliches Recht

Lehre

Auswahl durchgeführter Seminare:

  • Gesetzliche und freiwillige Umlegung
  • Hochwasserschutz, Entwässerung und Niederschlagswasserversickerung in der räumlichen Planung
  • Differenzierende Festsetzungen der Art der baulichen Nutzung nach der BauNVO
  • Städtebauliche Verträge
  • Umweltprüfungen in der räummichen Planung
  • Die Novellierung des BauGB aufgrund der Plan-UP-Richtlinie
  • Schwerpunkt der BauGB-Novelle 2004
  • Europäisches Biotopverbundsystem und Bebauungsplanung anhand eines konkreten Plangebiets
  • Bedeutung und Inhalt der Plan-UP-Richtlinie
  • Städtebauliche Planung auf Konversionsflächen - Fälle aus der Praxis
  • Planungsschadensrecht
  • Planungsinstrumente und Planungsverfahren
  • Wiedernutzung von Brachflächen
  • Interkommunale Zusammenarbeit

 

 

 

Zum Seitenanfang