Professur für Stadtplanung

Profil

Profil

Lennart Bruß studiert an der Technischen Universität Kaiserslautern zurzeit im Masterstudiengang Stadt- und Regionalentwicklung mit der Vertiefungsrichtung Stadtplanung. Ebenfalls an der TUK erwarb er 2020 den Abschluss Bachelor of Science Raumplanung mit einer Abschlussarbeit zur potenziellen Umsetzbarkeit von Superblocks in der Innenstadt Mannheims.

Bereits während seines Bachelorstudiums arbeitete Lennart Bruß als wissenschaftliche Hilfskraft seit 2018 am Lehrstuhl Stadtplanung. Hierbei unterstützte er die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere in der Lehre und betreute als Tutor die Studierenden niedrigerer Semester im Städtebaulichen Entwurf. Seit 2021 ist er als Mitarbeiter am Lehrstuhl Stadtplanung tätig und betreut das Projekt „Rad-Auto-Nom“ sowie das „Prof.-Albert-Speer-Symposium“.

 

Berufsausbildung

2017 – 2020

Studium Raum- und Umweltplanung an der TUK mit Abschluss: Bachelor of Science

Seit 2020

Studium Stadt- und Regionalentwicklung – Vertiefungsrichtung Stadtplanung an der TUK

 

Beruflicher Werdegang

Seit 2021

Mitarbeiter am Lehrstuhl Stadtplanung an der TU Kaiserslautern

2018 - 2021

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Stadtplanung an der TU Kaiserslautern

 

Lehrtätigkeit

2020 - 2021

Betreuer und Tutor in der Lehre für Studierende des 2. Semesters Bachelor Raumplanung an der TU Kaiserslautern

Lennart Bruß B. Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Kontakt

Pfaffenbergstraße 95/ Geb. 1

E-Mail: lennart.bruss(at)ru.uni-kl.de

Zum Seitenanfang