Fachbereich Raum- und Umweltplanung

Bericht ERASMUS Auslands-Informationsveranstaltung vom 11.11.2020

Am 11.11.2020 fand die ERASMUS-Informationsveranstaltung für Auslandsaufenthalte während des Studiums statt. Der aktuellen Corona-Situation verschuldet, konnte diese nicht in einem persönlichen Treffen erfolgen, sondern wurde auf digitale Weise live durchgeführt.

Behandelte Themen waren folgende:

  • Studium und Praktikum im Ausland (Internationale Angelegenheiten ISGS)
  • ERASMUS am Fachbereich (TUK)
  • Universität der Großregion (UniGR)
  • Erfahrungsberichte (Universität La Laguna, Spanien; Universität von Palermo, Italien)

Hierbei informierten verschiedene Personen über Vorteile eines Auslandsaufenthaltes, welche Möglichkeiten Studierende haben und welche Partneruniversitäten zur Verfügung stehen. Ebenso wurden organisatorische Aspekte sowie Fördermöglichkeiten erläutert. Zwei sich derzeit im Ausland befindende Studierende berichteten darüber hinaus über ihre Erfahrungen, gaben Tipps an die Interessierten weiter und beantworteten Fragen.  

 

Falls eine Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich war, können die Veranstaltungsfolien über den OLAT-Kurs nachträglich angesehen werden. Zusätzlich bietet Beate Caesar wöchentlich Sprechstunden an, für die sich über den Kurs eingetragen werden kann.

Zum Seitenanfang