Professur für Internationale Planungssysteme

Studienprojekte

Zeitraum: 6. Semester Bachelor (Sommersemester)

Dauer: 12 Wochen

Teilnehmerzahl: 5-10 Studierende

Das Bachelorprojekt dient der eigenständigen und umfassenden Auseinandersetzung mit realen Aufgaben der Raumplanung, der Vermittlung von vertiefenden Kenntnissen und Methoden, deren systematischer Einordnung und Verknüpfung sowie der praktischen Anwendung der erlernten fachlichen Inhalte.


Abgeschlossene Bachelorprojekte:

Sommersemester 2017:

Revitalizing the pedestrian area in the city centre of Banda Aceh in Indonesia

Sommersemester 2015:

Europäische Verkehrskorridorentwicklung am Beispiel des Rhein-Alpen-Korridors

Sommersemester 2014:
Vergleichende Untersuchung eines deutschen Flächennutzungsplans und eines französischen Schéma de Cohérence Territoriale innerhalb des Eurodistricts SaarMoselle zur Erleichterung zukünftiger grenzüberschreitender Planungen 

Sommersemester 2013:

Konzeptionelle Entwicklung grenzüberschreitender Regionen am Beispiel der „Grünmetropole“ - Chancen zur Stärkung

Sommersemester 2012:
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Europa am Beispiel der touristischen Entwicklung in der Großregion

Sommersemester 2011:
Von Schweden lernen - Entwicklung ländlicher Räume in Rheinland-Pfalz

Zum Seitenanfang