Professur für Landschafts- und Freiraumentwicklung

Prof. h.c.* Dr.-Ing. Karl Ziegler

Pfaffenbergstraße 95
67663 Kaiserslautern
Raum 03-105

Telefon: +49 (0)631 | 205 - 2907
Telefax: +49 (0)631 | 205 - 3624
E-Mail: karl.ziegler[at]ru.uni-kl.de

Sprechzeiten:
montags bis donnerstags,
nach Vereinbarung


Karl Ziegler absolvierte an der TU Kaiserslautern den Studiengang Raum- und Umweltplanung. Nach kurzer freiberuflicher Tätigkeit ging er im Jahr 1990 an die TU Kaiserslautern zurück und arbeitet seit dieser Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im heutigen Fachbereich Raum- und Umweltplanung. Seine fachlichen Schwerpunkte umfassen sowohl in der Lehre als auch in der überwiegend anwendungsorientierten Forschung den Städtebau und die ländliche Ortsplanung.

Seit über 25 Jahren praktizierte Kooperationen mit und Leistungen für eine Vielzahl von Kommunen in städtebaulich beratenden und projektbezogenen Funktionen waren und sind hervorragende Voraussetzungen, um die studentische Lehre mit praktischen Planungsaufgaben verzahnen und den Anwendungsbezug verdeutlichen zu können.

In den letzten 15 Jahren führte er im Auftrag der GIZ, der VolkswagenStiftung und verschiedene Ministerien/ Behörden des Landes Rheinland-Pfalz größere Vorhaben und Modellprojekte durch.

Berufsausbildung

1983 - 1989Studium der Raum- und Umweltplanung an der TU Kaiserslautern mit Abschluss Dipl.-Ing.
2003 Ernennung zum "Prof. h.c." durch die staatliche TU Georgien für besondere Verdienste und Leistungen im Bereich der städtebaulichen Ausbildung in Georgien
2006Promotion an der TU Kaiserslautern, Abschluss  mit Auszeichnung als Dr.-Ing., Thema: "Städtebau in Georgien - vom Sozialismus zur Marktwirtschaft"

Beruflicher Werdegang

1989 - 1990Freier Mitarbeiter im Planungsbüro SDU-Plan (Pirmasens) und Boxheimer & Ohmer (Dirmstein)
1990 - 2009Wissenschaftlicher Mitarbeiter im ehemaligen Lehrgebiet "Ländliche Ortsplanung" an der TU Kaiserslautern, davon 2006 - 2009 kommissarische Leitung
Seit 2010Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet "Landschafts- & Freiraumentwicklung" an der TU Kaiserslautern

Lehrtätigkeit

Seit 1990Eigenständige Durchführung von Vorlesungen, Projekten, Übungen, Seminaren auf dem Gebiet des städtebaulichen Entwerfens und der (ländlichen) Ortsplanung
1992 - 2001Lehrauftrag im Studiengang Bauingenieurwesen an der TU Kaiserslautern im Fach "Grundlagen des städtebaulichen Entwerfens"
Seit 1995Leitung der Hochschulkooperation mit der VUT Brünn (Tschechien), dabei Organisation / Durchführung von
  • Workshops in Tschechien und Deutschland
  • Fachaustauschen / Exkursionen
  • Austausch von Studierenden 
2001 - 2009Organisation und Durchführung von Vorlesungen, Seminaren, Dozenten- Studentenstipendien zwischen TU Kaiserslautern und TU Georgien (Tbilisi, Georgien), gefördert von der VolkswagenStiftung Hannover
Seit 2012

Projektarbeit | Forschungsarbeit

Seit 1990Durchführung von zahlreichen Projekten, insbesondere im Rahmen der angewandten Drittmittelforschung in den Bereichen
  • Raumplanung
  • Bauleitplanung
  • städtebauliche Sanierung
  • Dorferneuerungsplanung
  • Stadt- / Ortsentwicklungsplanung
  • Tourismusentwicklung
  • städtebauliche Gutachten
1999 - 2007Leitende Beratungsfunktion bei der heutigen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Rahmen des Projektes "Landmanagement Georgien"
2009 - 2011Leitung der Säule Städtebau innerhalb des ExWost-Projektes "Wohneigentum für Generationen - Siedlungen zukunftsfähig gestalten", gefördert vom Finanzministerium Rheinland-Pfalz
Seit 2014Leitung des Modellprojekts Martinshöhe "Kommune der Zukunft", gefördert vom Innenministerium Rheinland-Pfalz

Ehrenamtliches Engagement

Seit 1992Mitglied im Heimatverein Lemberg, u.a. ehrenamtliche Planung und Betreuung von Sanierungsarbeiten auf der Burgruine Lemberg
Seit 2006Vorstandssprecher der Alumni-Vereinigung Raum- und Umweltplanung im Freundeskreis der TU Kaiserslautern e.V.
Seit 2010Im Vorstand des Tennisclubs Rot-Weiß e.V. Kaiserslautern, Organisation von Vereinsveranstaltungen

(* Geogian Technical University)

Kontakt

apl. Prof. Dr.-Ing. Robert Beckmann

Landschafts- & Freiraumentwicklung
Fachbereich Raum & Umweltplanung
Technische Universität Kaiserslautern

Seit November 2012 im Ruhestand. Anfragen bitte über:
Dr. Bettina Wettstein

Zum Seitenanfang