Professur für Stadtplanung

IWAES

IWAES – Integrierte Betrachtung einer nachhaltigen Wärmebewirtschaftung von Stadtquartieren im Stadtentwicklungsprozess

Ziel dieses vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten transdisziplinären Verbundvorhabens ist die Erarbeitung eines nachhaltigen und ressourcenschonenden Quartierskonzepts. Stadtplanung, Bauingenieure und Energiemanagement arbeiten eng zusammen. Die Ein- und Ausspeicherung von Wärme- und Kälteenergie soll mit einem städtebaulichen Entwicklungskonzept mit optimierten Verbrauchsprofilen verschiedener baulicher Nutzungen im Sinne einer „Energieleitplanung“ verknüpft werden, um einen ausgeglichenen Wärmehaushalt zu schaffen. Dabei wird untersucht, wie eine effiziente und technisch realisierbare Infrastruktur zur Verteilung und Speicherung der Wärmeenergie mithilfe thermisch aktivierter Strukturen des Siedlungswasserbaus bei einem Neubauvorhaben gestaltet werden kann. Ziel ist es, eine ganzjährlich ausgeglichene Wärmebilanz im Stadtquartier zu erreichen. Erprobt wird das Konzept im Rahmen des zukünftigen "Rosensteinquartiers" in Stuttgart, auf den ehemaligen Bahnflächen.

Ferner wird erforscht, wie die Energieleitpläne evaluiert und auf andere Stadtquartiere übertragen werden können. Zu diesem Zweck werden u.a. städtebauliche Dichtemodelle, die Sonnenausrichtung sowie Baustrukturen ausgewertet und Kriterien dafür erarbeitet. Die Ergebnisse dienen als Grundlage für das städtebauliche Konzept und den Energieleitplan. Im Anschluss daran werden modellhafte Baugebiete ausgewählt, in denen das Projekt in Verbindung mit einem Bebauungsplan umgesetzt werden kann.

Forschungsteam

Technische Universität Kaiserslautern, Lehrstuhl Stadtplanung, Fachbereich Raum- und Umweltplanung

Prof. Dr. Detlef Kurth
Corinna Schittenhelm, M.Sc.

 

Projektpartner:

Universität Stuttgart - Institut für Geotechnik [Projektleitung]

Hochschule Biberach – Institut für Gebäude- und Energiesysteme

 

Praxispartner:

Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Energiewirtschaft

Klinger und Partner Bauwesen und Umwelttechnik GmbH

Die STEG Stadtentwicklung GmbH

Frank GmbH

 

Förderung:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

 

Laufzeit

04/2019 - 03/2022

 

Homepage:

www.iwaes.de

Zum Seitenanfang